Sicherheitssysteme (Privat)

Die Firma ECS-Systemtechnik bietet Ihnen als kompetenter
Partner Gefahrenmeldeanlagen für den privaten Bereich in
einem effizienten Preisniveau. Vorteile einer Gefahrenmeldeanlage
in Ihrem Haushalt: Effizienter Schutz Ihrer Sachwerte gegen den
Zugriff Unbefugter. Sicherung Ihres Gebäudes gegen Brandschäden
Unsere Anlagen sind vollständig an Ihre Bedürfnisse
anpassbar und skalierbar.



Unsere Gefahrenmeldesysteme registrieren sofort Glasbrüche

oder andere Angriffe auf Ihre Immobilie, sodass Sie schnell
reagieren können. Ein umfangreiches Zubehörangebot ermöglicht
es, Ihr Gebäude genau nach Ihrem Sicherheitskonzept
auszustatten und die Anlage entsprechend über Funkmodule zu

erweitern. Unsere Systeme sind ausserdem in der Lage,im sog.
Hybridmodus zu arbeiten. Das bedeutet, die Verbindung der
einzelnen Komponenten erfolgt entweder per Buskabel oder je nach
Ausführung und Wunsch über eine gesicherte Funkverbindung.
Schützen Sie Ihre Eingänge und sensiblen Bereiche über ein

RFID-Zugangskontrollmodul: Mit Hilfe dieses Erweiterungsmoduls
wird es möglich, die Zugangskontrolle Ihrer Eingänge über sog.

RFID-Transponder oder Karten zu realisieren, dafür hält der
Benutzer seinen sog. digitalen Schlüssel als Legitimationsmedium

vor ein entsprechendes Lesegerät. Schlüsselverluste wie sie z.B
bei teuren Schließanlagen vorkommen können, gehören der
Vergangenheit an. Verloren gegangene Legitimationen werden

einfach durch den Systemadministrator gelöscht. Das betroffene
Medium (RFID-Transponder/Karte) hat keinen Zugriff mehr auf
Ihr Gebäude und wird für Diebe oder Finder wertlos.

Die Scharfschaltung sowie die Deaktivierung der Alarmeinheit erfolgt
ebenfalls über einen RFID-Chip/Karte.

Als Kommunikationsschnittstelle
können bei dem System der USB-Port zur Konfiguration sowie ein
LAN-Anschluss zur gesamten Einbindung des Systems genutzt
werden. Für die Weiterleitung der Alarmmeldungen sind Festnetz
oder auf Wunsch auch GSM-Wahlgeräte an Bord, die sofort einen
Anruf oder eine Kurznachricht an eine von Ihnen vorkonfigurierte
Nummer sendet.

Die Melder können in verschiedene Meldergruppen
aufgenommen werden, um eine stockwerkspezifische Alarmierung
zu ermöglichen.

Folgende Bausteine bieten wir für unser System an: 

  • Funk-Rauch/Hitzemelder 
  • Gasmelder zur Detektion von brennbaren Gasen und Dämpfen
    (Erdgas, Methan, Propan, Butan, Acetylen usw.). 
  • Wassersensoren zur Meldung von Rohrleitungsschäden u.ä.
  • Verschiedene Innen/Außensirenen
  • Lese- und Programmiergerät für
    RFID Transponder und Karten für Ihren PC.